Zitate Liebe

Home > Zitate > Liebe

Zitate Liebe

Die Liebe ist nicht ein, sondern der einzige Weg um glücklich zu werden. (Anonym)

Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann ist glücklich. (Hermann Hesse)

Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr: trotz seiner selbst. (Victo Hugo)

Liebe besteht nicht darin, daß man einander ansieht, sondern daß man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt. (Antoine de Saint-Exupéry )

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar, man muss es mit dem Herzen suchen. (Antoine de Saint-Exupéry )

Die Liebe ist der Preis. (Friedrich Schiller)

Um in der Liebe glücklich zu werden, braucht man nicht blind zu sein. Es genügt, wenn man von Zeit zu Zeit die Augen schließt. (Francis Malcolm)

Geliebt wirst Du einzig wo schwach Du Dich zeigen darfst, ohne Stärke zu provozieren. (Theodor W. Adorno)

Man wird grämlich, wenn man alt wird, oder wenn Liebe oder auch oft wenn Freundschaft alt wird. (Georg Christoph Lichtenberg)

Die großen Tugenden machen einen Menschen bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert. (Pearl S. Buck)

Geliebt zu werden kann eine Strafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter. (Robert Lembke)

Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich. (Aristoteles)

Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor? (Charles Dickens)

Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast. (George Bernard Shaw)

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand. (Blaise Pascal)

Liebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird. (George Bernard Shaw)

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. (Johann Wolfgang von Goethe)

Literaturreisen   Kulturreisen   Studienreisen   Städtereisen